Verkehrssicherheit #GENERATIONENPLAN2025

Durch vorgenommene Baulandausweisungen in Randgebieten und das immense Bauinteresse in unserer Gemeinde ist unsere gewachsene Verkehrsinfrastruktur stellenweise überlastet. Dadurch ist an einigen Punkten die Verkehrssicherheit nicht optimal bzw. nicht gegeben – einige unübersichtliche Straßenkreuzungen (Mühlenweg - Hochgreitweg), Engstellen im Bereich des Ortszentrums (Verbindung Eichberg), der fehlende sichere "Kiss & Ride" Vorbereich des Kindergartens und der Bereich um die Volksschule müssen entschärft werden. Dazu sind großteils kostengünstige Maßnahmen wie eine bessere Beschilderung, sichtbare Markierungen oder neue Vorrangregelungen ausreichend - an einigen Stellen sind allerdings auch bauliche Maßnahmen notwendig. Kennen Sie weitere kritische Punkte, welche entschärft werden müssten? Wir sind allen dankbar, die uns auf Problemstellen aufmerksam machen! >> Infos zum #Generationenplan2025 herunterladen

0 Kommentare
Verkehrssicherheit #GENERATIONENPLAN2025
Foto: Google Maps