Heizkostenzuschuss und “Coronabudget”

Letzte Woche hat wieder eine Gemeinderatssitzung stattgefunden – wir bedanken uns bei den interessierten Besuchern.

Neben einigen Themen rund um Basisaufgaben der Gemeinde wie z.B. der Auszahlung des Jagdpachtschillings oder einer zuständigen Ärztin für die Totenbeschau freut es uns, dass die Gemeinde Stattegg auch in diesem Winter wieder einen Heizkostenzuschuss für bedürftige Personen gewährt.

Außerdem war das Thema Finanzen auf der Agenda. Neben dem Bericht des Prüfungsausschusses, der keine Auffälligkeiten enthält, war auch die finanzielle Herausforderung rund um die Einnahmeneinbrüche durch die Coronakrise ein zentraler Punkt. Ein angepasstes Budget mit einer Reihe von Einsparungsmaßnahmen zur Kompensation der geringeren Einnahmen wurde beschlossen. Parallel werden die Fördermöglichkeiten für laufende und anstehende Projekte intensiv geprüft.

Ein detaillierter Bericht zur Sitzung wird wieder im Rahmen der nächsten Gemeindezeitung veröffentlicht.

0 Kommentare
Heizkostenzuschuss und “Coronabudget”
Foto: Peter Eder